• Bequemer Kauf auf Rechnung
  • Schneller Versand - der Umwelt zuliebe mit DHL GoGreen!

Kalte Gurkensuppe

mit Budwig Frühlingsbrötchen

Quelle: https://www.dr-johanna-budwig.de/rezepte/kalte-gurkensuppe
Gesamtzeit 20 Minuten
Schwierigkeit leicht

Unsere kalte Gurkensuppe wirkt belebend und erfrischend zugleich. Dr. Budwig Linufit Pur erhöht den Anteil an positiv wirksamen Ballaststoffen und unser Dr. Budwig Omega-3 Leinöl liefert zusätzlich die lebensnotwendigen ungesättigten Fettsäuren.

Zutaten

Portionen

0.5 m.-große Salatgurke
2 cm Ingwer
3 EL Frischkäse, natur
150 g Joghurt, natur
1 EL Walnusskerne
3 Prise(n) Salz und bunter Pfeffer
1 Prise(n) Koriander
1 EL Linufit®
1 EL Limettensaft und -zesten
2 Prise(n) rosa Beeren
1 EL Leinöl (250 ml)
125 g Dinkelvollkornmehl
125 g Magerquark
1 m.-große Ei
1 EL Weinstein-Backpulver
0.5 TL Salz und Kräutersalz
1 EL Schnittlauch
1 EL Linufit®

Zubereitung

  1. kalte Gurkensuppe: Die Gurke (-n) waschen und würfeln. Den Ingwer schälen und fein hacken.
  2. Beides mit Frischkäse und Joghurt verrühren, die Walnusskerne dazugeben, mit dem Mixer pürieren und anschließend Dr. Budwig Linufit Pur unterrühren.
  3. Mit den Gewürzen und dem Limettensaft abschmecken, in eine Schale füllen und Dr. Budwig Omega-3 Leinöl sowie Limettenzesten, rosa Beeren und Kräuter dazugeben.
  4. Budwig Frühlingsbrötchen: Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Dinkelvollkornmehl mit Weinstein-Backpulver mischen. Quark, Ei, Salz, Schnittlauch und/ oder Bärlauch und Dr. Budwig Linufit Pur dazugeben und kneten. Aus dem Teig 10-12 Brötchen formen und ca. 10-15 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

Energie 1.615,0 kJ
Kalorien 386,0 kcal
Eiweiß 19,2 g
Fett 21,1 g
Kohlenhydrate 25,3 g