Test-Sieger Trusted Shops

Wildkräuter-Salat

mit Löwenzahn und Knoblauch

Wildkräuter sind alle krautigen Pflanzen, die nicht züchterisch auf Feldern angelegt werden, sondern wild im Garten und auf den Feldern wachsen. Ein Wildkräutersalat schmeckt intensiv, ist vitaminreich und bietet eine schöne Abwechslung zu Blattsalat.

Organisation

Gesamtzeit:

30 Min.

Schwierigkeitsgrad:

leicht

Kategorie:

Zutaten

1 Bund

frischer Löwenzahn

1 Stange (-n)

Lauch

1 Bund

Kräuter (z.B. Thymian, Petersilie, Dill)

1 ganze

Zitrone (-n)

1 TL

Agavendicksaft

2 ganze

Knoblauchzehe (-n)

150 g

Buchweizengrütze oder Grünkern

2 EL

Kokosöl

Zubereitung

1

Den Lauch waschen und putzen. Von der Lauchstange werden die weichen, hellen Anteile sehr fein geschnitten.

2

Kräuter waschen und trocken tupfen. Von allen Kräutern und Salaten nimmt man etwa eine Handvoll und schneidet diese klein.

3

Aus Dr. Budwig Omega-3 Öl, Zitronensaft, Agavendicksaft, den zerdrückten oder zerteilten Knoblauchzehen und den gesamten Kräutern eine Sauce mischen und ca. 1 Stunde gut durchziehen lassen.

4

Grünkern oder Buchweizen im geschmolzenem Kokosöl anrösten und dem Kräutersalat anschließend beimischen

Achtung: Sie haben JavaScript ausgeschaltet!
Schalten Sie JavaScript bitte an, damit Sie diese Website benutzen können.

Erfahren Sie hier, wie Sie JavaScript wieder einschaltet.

Ihr Browser ist veraltet und hat Sicherheitslücken!
Aus Sicherheitsgründen können mit Ihrem Browser bei uns NICHT einkaufen.

Erfahren Sie hier, was ein Browser ist und wie Sie diesen sicherer machen können.