Trusted Shops

veganes Budwig Müsli

die warme Variante

Das vegane Budwig Müsli als warme Variante ist ein idealer Start in den Morgen. Es sorgt für inneres Wohlbefinden und versorgt den Körper zu Beginn des Tages mit den lebenswichtigen Omega-3- Fettsäuren. Buchweizenflocken sorgen für die schwefelhaltigen Aminosäuren. Eine Ergänzung, ganz im Sinn von Dr. Johanna Budwig.

Organisation

Gesamtzeit:

10 Minuten

Schwierigkeit:

leicht

Kategorie:

Zutaten

2 EL Buchweizenflocken
1 EL Hirseflocken
1 EL Haferflocken, Feinblatt
1 EL Dr. Budwig Linufit Pur
150 ml Haferdrink
1 EL Dr. Budwig Omega-3 Leinöl
2 EL Heidelbeeren
1 EL Mandeln, gehackt
ggf. etwas Natursüße, wie z.B. Dattelsüße, Agavendicksaft, ...
4 Stück Erdbeeren

Zubereitung

1

Die Heidelbeeren und Erdbeeren waschen und ggf. halbieren. Die Hafermilch leicht erhitzen und die Buchweizen-, Hirse- und Haferflocken in den Topf geben. 5-10 Minuten leicht köcheln lassen.

2

Den Topf von der Herdplatte nehmen und Dr. Budwig Linufit Pur einrühren. Ebenso ggf. die Natursüße und das Dr. Budwig Omega-3 Leinöl dazugeben. Alles in eine Schale füllen und mit Heidelbeeren, Erdbeeren und mandeln bestreuen und warm genießen.

Zubereitung für den Thermomix

1

Die Heidelbeeren und Erdbeeren waschen und ggf. halbieren. Die Hafermilch mit den Buchweizen-, Hirse- und Haferflocken in den Thermomix geben. Dies 8 Minuten bei 100°C Stufe 2 garen.

2

Anschließend zu dem warmen Budwig Müsli Dr. Budwig Linufit Pur einrühren. Ebenso ggf. die Natursüße und das Dr. Budwig Omega-3 Leinöl dazugeben. Alles in eine Schale füllen und mit Heidelbeeren, Erdbeeren und Mandeln bestreuen und warm genießen.

Achtung: Sie haben JavaScript ausgeschaltet!
Schalten Sie JavaScript bitte an, damit Sie diese Website benutzen können.

Erfahren Sie hier, wie Sie JavaScript wieder einschaltet.

Ihr Browser ist veraltet und hat Sicherheitslücken!
Aus Sicherheitsgründen können mit Ihrem Browser bei uns NICHT einkaufen.

Erfahren Sie hier, was ein Browser ist und wie Sie diesen sicherer machen können.