• Bequemer Kauf auf Rechnung
  • Schneller Versand - der Umwelt zuliebe mit DHL GoGreen!

Hüttenkäsetaler

mit Süßkartoffelstampf

Quelle: https://www.dr-johanna-budwig.de/rezepte/huettenkaesetaler-mit-suesskartoffelstampf
Gesamtzeit 30 Minuten
Schwierigkeit leicht

Hüttenkäse mal anders! Als warme Variante für den Abend ist dieses Gericht sehr darmfreundlich und bekömmlich. Das enthaltene Dr. Budwig Linufit Pur stellt eine ideale Verbindung zwischen hochwertigem Eiweiß und ergänzenden Ballaststoffen dar. Der Süßkartoffelstampf erhält durch den Bärlauch eine leichte, frühlingsfrische Note und liefert dem Darm durch Dr. Budwig Omega-3 Leinöl die wichtigen ungesättigten Fettsäuren.

Zutaten

Portionen

200 g körniger Frischkäse
20 g Dinkelvollkornmehl
0.5 m.-große rote Zwiebel
1 TL Linufit®
0.5 m.-große Paprika
etwas Meersalz und bunter Pfeffer aus der Mühle, Paprikapulver und Muskatnuss
1 m.-große Süßkartoffel
1 EL Cashewkerne
120 ml Wasser
0.5 TL Salz
1 TL Bärlauch, getrocknet
etwas Curry und bunter Pfeffer
1 EL Leinöl (250 ml)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Paprika waschen und fein würfeln, ebenso die rote Zwiebel. Die Kräuter waschen, trocknen und hacken.
  2. Hüttenkäse mit Dinkelvollkornmehl, Dr. Budwig Linufit Pur und den weiteren Zutaten vermischen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Muskat abschmecken.
  3. Die Mischung zu Talern formen und auf einem mit Backpapier belegtem Blech geben. Ca. 15.-20 Minuten im Ofen backen.
  4. Die Süßkartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Cashewkerne hacken. Das Wasser aufkochen und etwas salzen. Die Süßkartoffel ca. 15-20 Minuten darin garen.
  5. Die Süßkartoffeln vom Herd nehmen, stampfen und mit Bärlauch, Curry, Salz, buntem Pfeffer und Dr. Budwig Omega-3 Leinöl abschmecken. Cashewkerne darüber streuen und gemeinsam mit den Hüttenkäsetalern servieren.

Nährwerte pro Portion

Energie 1.794,9 kJ
Kalorien 429,0 kcal
Eiweiß 20,9 g
Fett 17,9 g
Kohlenhydrate 41,4 g