Trusted Shops

Chinakohlpfanne mit Buchweizennudeln

und Budwig Honig-Senf-Dip

Genau das Richtige zur kalten Jahreszeit! Ein köstliches Hauptgericht für das innere Wohlbefinden. Auch als Abendessen sehr bekömmlich und wohltuend. Dieses Pfannengericht ist schnell zubereitet und liefert viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Durch die ungesättigten Fettsäuren wird der Körper noch zusätzlich unterstützt.

Organisation

Gesamtzeit:

30 Minuten

Schwierigkeit:

leicht

Kategorie:

Zutaten

50 g Buchweizennudeln
0.25 Kopf Chinakohl
2 Stück bunte Urmöhre (-n)
1 Stück rote Paprika
1 Stück Schalotte (-n)
2 Prisen Salz, Pfeffer
2 Prisen Paprika, Curry
1 cm Ingwer
0.25 Schote Chillischote (-n)
1 EL Petersilie
1 TL Dr. Budwig Oleolux Natur
1 TL Kürbiskerne
Für den Dip:
125 g Magerquark
1 EL Dr. Budwig Omega-3 Leinöl
1 Zehe Knoblauch
1.5 TL Senf
1 TL Honig
1 TL glatte Petersilie
2 Prisen Salz, Pfeffer

Zubereitung

1

Gemüse waschen und den Chinakohl, Urmöhren und Paprika in feine Streifen schneiden, die Schalotte fein würfeln. Die Petersilie waschen, trocknen und hacken. 1 TL für den Budwig Honig-Senf-Dip zur Seite stellen. Die Chillischote waschen und ¼ in sehr feine Würfel schneiden.

2

Die Buchweizennudeln ca. 8-10 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen, abgießen und zur Seite stellen. Für den Dip den Quark mit Dr. Budwig Omega-3 Leinöl mischen. Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Senf und die weiteren Zutaten dazu geben, verrühren und abschmecken.

3

Kürbiskerne leicht -ohne Fettzugabe- in einer Pfanne anrösten, mit etwas Pfeffer und Curry würzen, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

4

Dr. Budwig Oleolux Natur leicht schmelzen lassen und zunächst die Schalottenwürfel glasig dünsten. Anschließend die Möhren dazugeben. Nach ca. 1-2 Minuten die Paprika hinzufügen. Nach weiteren 2-3 Minuten den Chinakohl dazugeben. Nach und nach ggf. etwas Wasser zugeben und mit den diversen Gewürzen abschmecken. Ist der Chinakohl bissfest, werden die Buchweizennudeln in die Pfanne gegeben. Alles miteinander vorsichtig vermengen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Ingwer und Chilli abschmecken. Abschließend die Kürbiskerne darüber verteilen.

Achtung: Sie haben JavaScript ausgeschaltet!
Schalten Sie JavaScript bitte an, damit Sie diese Website benutzen können.

Erfahren Sie hier, wie Sie JavaScript wieder einschaltet.

Ihr Browser ist veraltet und hat Sicherheitslücken!
Aus Sicherheitsgründen können mit Ihrem Browser bei uns NICHT einkaufen.

Erfahren Sie hier, was ein Browser ist und wie Sie diesen sicherer machen können.