Aufgrund der derzeitigen Situation kann es zu verlängerten Versandzeiten kommen.

  • Bequemer Kauf auf Rechnung
  • Schneller Versand - der Umwelt zuliebe mit DHL GoGreen!
  • Versandkostenfrei für Erstbesteller**

Chinakohlpfanne mit Buchweizennudeln

und Budwig Honig-Senf-Dip

Quelle: https://www.dr-johanna-budwig.de/rezepte/chinakohlpfanne-mit-buchweizennudeln-und-budwig-honig-senf-dip
Gesamtzeit
30 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Genau das Richtige zur kalten Jahreszeit! Ein köstliches Hauptgericht für das innere Wohlbefinden. Auch als Abendessen sehr bekömmlich und wohltuend. Dieses Pfannengericht ist schnell zubereitet und liefert viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Durch die ungesättigten Fettsäuren wird der Körper noch zusätzlich unterstützt.

Zutaten

Portionen
50 g Buchweizennudeln
0.25 Kopf Chinakohl
2 m.-große bunte Urmöhren
1 m.-große rote Paprika
1 m.-große Schalotte
2 Prise(n) Salz, Pfeffer
2 Prise(n) Paprika, Curry
1 cm Ingwer
0.25 Stück(e) Chillischote
1 TL Braten & Backen
1 TL Kürbiskerne
Für den Budwig Honig-Senf-Dip:
125 g Magerquark
1 EL Leinöl
1 Zehe/n Knoblauch
1.5 TL Senf
1 TL Honig
1 TL glatte Petersilie
2 Prise(n) Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Gemüse waschen und den Chinakohl, Urmöhren und Paprika in feine Streifen schneiden, die Schalotte fein würfeln. Die Petersilie waschen, trocknen und hacken. 1 TL für den Budwig Honig-Senf-Dip zur Seite stellen. Die Chillischote waschen und ¼ in sehr feine Würfel schneiden.
  2. Die Buchweizennudeln ca. 8-10 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen, abgießen und zur Seite stellen. 
  3. Für den Dip den Quark mit Dr. Budwig Omega-3 Leinöl mischen. Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Senf und die weiteren Zutaten dazu geben, verrühren und abschmecken.
  4. Kürbiskerne leicht -ohne Fettzugabe- in einer Pfanne anrösten, mit etwas Pfeffer und Curry würzen, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  5. Dr. Budwig Braten & Backen erhitzen und zunächst die Schalottenwürfel glasig dünsten. Anschließend die Möhren dazugeben. Nach ca. 1-2 Minuten die Paprika hinzufügen. Nach weiteren 2-3 Minuten den Chinakohl dazugeben. Nach und nach ggf. etwas Wasser zugeben und mit den diversen Gewürzen abschmecken. 
  6. Ist der Chinakohl bissfest, werden die Buchweizennudeln in die Pfanne gegeben. Alles miteinander vorsichtig vermengen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Ingwer und Chilli abschmecken. Abschließend die Kürbiskerne darüber verteilen.

Nährwerte pro Portion

Energie 1.556,5 kJ
Kalorien 372,0 kcal
Eiweiß 16,8 g
Fett 15,8 g
Kohlenhydrate 35,3 g