• Bequemer Kauf auf Rechnung
  • Schneller Versand - der Umwelt zuliebe mit DHL GoGreen!

Butternutkürbis

mit Orangen-Parmesan-Kräuterkruste

Quelle: https://www.dr-johanna-budwig.de/rezepte/butternutkuerbis-mit-orangen-parmesan-kraeuterkruste
Gesamtzeit 45 Minuten
Schwierigkeit mittel

Der besonders Beta-Carotin-haltige, ballaststoffreiche Butternut-Kürbis eignet sich perfekt für die achtsame Zubereitung im Ofen. In diesem leichten, bekömmlichen Gericht wird er unter anderem mit aromatischen mediterranen Kräutern, wärmendem Chili, selenhaltigen Pinienkernen und würzigem Parmesan kombiniert – ein echter Genuss!

Zutaten

Portionen

1 kleines Butternutkürbnis (ca. 350g)
1 TL Natives Olivenöl extra
2 EL Parmesan
1 Knoblauchzehe
0.5 Bund Salbei
0.5 Bund Thymian
0.5 Bund Rosmarin
0.5 Schälchen Orange
1 EL Pinienkerne
1 TL Semmelbrösel
1 Prise(n) Salz, Pfeffer, Chili
1 EL Steirisches Kürbiskernöl

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170° C vorheizen.
  2. Den Kürbis waschen, entkernen und in 1 cm dünne Scheiben schneiden. Anschließend die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Rost legen und mit Olivenöl bestreichen.
  3. Den Knoblauch schälen und in grobe Stücke hacken.
  4. Die Kräuter waschen, gut trocknen und fein hacken.
  5. Die Orangenschale heiß abspülen, abreiben und den Saft auspressen.
  6. Die gehackten Kräuter mit dem Parmesan, dem Knoblauch, den Pinienkernen, Semmelbrösel und dem Orangenabrieb vermengen, mit Salz, Pfeffer, Chili und etwas ausgepressten Orangensaft abschmecken.
  7. Den Kräuter-Parmesanmix über die Kürbisscheiben verteilen und für ca.15-18 Min. in den Ofen geben.
  8. Die Kürbisscheiben nach dem Backen etwas abkühlen lassen und anschließend mit dem Dr. Budwig Kürbiskernöl beträufeln.

Nährwerte pro Portion

Energie 2.092,0 kJ
Kalorien 500,0 kcal
Eiweiß 13,4 g
Fett 24,2 g
Kohlenhydrate 55,2 g