• Bequemer Kauf auf Rechnung
  • Schneller Versand - der Umwelt zuliebe mit DHL GoGreen!

Buchweizencrepes

Apfel-Zitronen-Creme

Quelle: https://www.dr-johanna-budwig.de/rezepte/buchweizencrepes
Gesamtzeit 30 Minuten
Schwierigkeit einfach

Budwig Creme mal anders in dem Crepe versteckt! Buchweizen enthält komplexe Kohlenhydrate und liefert zudem reichlich Eiweiß - mit allen essentiellen Aminosäuren, die für den menschlichen Körper von lebenswichtiger Bedeutung sind! Besonders gut geeignet für die glutenfreie Küche.

Zutaten

Portionen

Zutaten für 2 Creps
50 g Buchweizenvollkornmehl
1 EL Linugold®
50 ml frische Vollmilch
1 kleines Ei
0.5 TL Zimt
1 Prise(n) Salz
2 TL Natives Olivenöl extra
Für die Apfel-Zitronen-Creme:
75 g Magerquark
1 EL Leinöl (250 ml)
0.5 gr. Kopf kleiner Apfel
1 TL Zitronensaft
etwas Abrieb einer Bio-Zitrone
1 Prise(n) Zimt
2 TL Honig
1 EL gehackte Hasselnüsse
1 Rispe(n) Johannisbeeren

Zubereitung

  1. Die Haselnüsse hacken, in einer Pfanne ohne Fettzugabe leicht anrösten und zur Seite stellen.
  2. Buchweizenvollkornmehl mit Dr. Budwig Linugold mischen, die Milch, das Ei, Zimt und Salz zugeben und mixen. Etwas ziehen lassen. 
  3. In der Zwischenzeit den Quark mit Dr. Budwig Leinöl zu einer geschmeidigen Creme verrühren. Zitronensaft, Abrieb und den geriebenen Apfel zugeben. Mit Zimt und Honig abschmecken und kalt stellen.
  4. Dr. Budwig natives Olivenöl extra in einer Pfanne leicht erhitzen und die Crepes darin von beiden Seiten goldbraun backen.
  5. Den Crepe auf einen Teller geben und die Apfel-Zitronen-Creme daraufgeben und mit den gehackten Haselnüssen bestreuen. Die Johannisbeeren dazugeben.

Nährwerte pro Portion

Energie 1.874,4 kJ
Kalorien 448,0 kcal
Eiweiß 13,6 g
Fett 29,6 g
Kohlenhydrate 30,4 g