• Bequemer Kauf auf Rechnung
  • Schneller Versand - der Umwelt zuliebe mit DHL GoGreen!

Weißkohlpfanne

mit Dr. Budwig Braten & Backen

Quelle: https://www.dr-johanna-budwig.de/rezepte/weisskohlpfanne
Gesamtzeit 20 Minuten
Schwierigkeit leicht

Für kalte Wintertage ein wärmendes Gericht mit orientalischer Note und leichter Schärfe. Dr. Budwig Braten & Backen ergänzt sich hier auf schmackhafte Weise mit dem Weißkohl und den wohltuenden Gewürzen Koriander, Kreuzkümmel und Muskatnuss. Der Budwig Kichererbsen-Hummus bietet eine ideale Ergänzung.

Zutaten

Portionen

20 g Vollkornreis
125 g Weißkohl
100 g Möhren
50 g Porree
25 g rote Linsen
1 TL Braten & Backen
1 m.-große Zwiebel
1 Zehe/n Knoblauch
1 TL Shoyu-Sojasauce
1 halbe rote Chilischote
2 Prisen Salz
2 Prisen Pfeffer
2 Prisen Paprikapulver
0.5 TL Curry
2 Prisen Koriander
2 Prisen Muskat
2 Prisen Kreuzkümmel
2 EL Cashewkerne

Zubereitung

  1. Die Cashewkerne ohne Fettzugabe in einer Pfanne leicht anrösten und zur Seite stellen.
  2. 75 ml Wasser aufkochen, leicht salzen und den Vollkornreis ca. 35-45 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und den Weißkohl von den äußeren Blättern befreien.
  3. Den Weißkohl und die Möhren hobeln oder in sehr feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln, Knoblauch und Chillischote sehr fein würfeln. Den Porree in feine Ringe schneiden.
  4. Dr. Budwig Braten & Backen in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel, Knoblauch und Chillischote darin leicht anbraten. Das Gemüse dazugeben. Die roten Linsen hinzufügen und 100 ml Wasser zufügen. Alles miteinander in der Pfanne ziehen lassen und mit Curry, Paprikapulver, Shoyu-Sojasoße, Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel und Muskatnuss abschmecken.
  5. Als Ergänzung empfehlen wir den Budwig Kichererbsen-Hummus. Reis und die Weißkohlpfanne gemeinsam als Tellergericht servieren und mit den gerösteten Cashewkernen dekorieren.

Nährwerte pro Portion

Energie 1.677,8 kJ
Kalorien 401,0 kcal
Eiweiß 14,8 g
Fett 14,8 g
Kohlenhydrate 47,1 g