• Bequemer Kauf auf Rechnung
  • Schneller Versand - der Umwelt zuliebe mit DHL GoGreen!

Rote Bete Suppe

mit Ziegenkäse-Leinöl-Topping

Quelle: https://www.dr-johanna-budwig.de/rezepte/rote-bete-suppe
Gesamtzeit 40 Minuten
Schwierigkeit leicht

Rote Bete in Form einer wohlschmeckenden Suppe sorgt für innere Wärme. Ergänzend hier das Ziegenkäse-Leinöl-Topping, um den Körper auch mit den wichtigen ungesättigten Fettsäuren zu versorgen. Was für ein wohltuender Genuss!

Zutaten

Portionen

300 g Rote Bete
120 g Möhren
40 g Schalotte(n)
1 TL Braten & Backen
2 cm Ingwer
1 Zehe/n Knoblauch
1 halbe Chilischote
1 EL Apfelessig
300 ml Wasser
3 Prisen Salz
3 Prisen Pfeffer
2 Prisen Muskatnuss
Natursüße nach Belieben
1 Stiele frischer Rosmarin
20 g Ziegenweichkäse
1 EL Leinöl (250 ml)
10 g Cashewkerne

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen und anschließend die Rote Bete schälen und würfeln. Schalotten und Möhren in Würfel schneiden. Knoblauch, Ingwer und Chillischote fein würfeln.
  2. Dr. Budwig Braten & Backen erhitzen und die Schalotten, Knoblauch, Ingwer und Chilli leicht andünsten. Die Rote Bete- und Möhrenwürfel dazugeben, anschwitzen und Wasser dazugeben. Ca. 15-20 Minuten köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Rosmarin waschen und fein hacken.
  4. Den Ziegenweichkäse leicht zerbröseln oder in kleine Würfel schneiden. Die Cashewkerne grob hacken und in einer Pfanne -ohne Fettzugabe- leicht anrösten.
  5. Dr. Budwig Omega-3 Leinöl mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und den Ziegenweichkäse darin marinieren.
  6. Die Suppe nach der Garzeit pürieren und mit Apfelessig, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und ggf. etwas Natursüße abschmecken.
  7. Auf Teller servieren und mit dem Ziegenkäse-Leinöl-Topping, den gehackten Cashewkernen und Rosmarin dekorieren.

Nährwerte pro Portion

Energie 1.912,1 kJ
Kalorien 457,0 kcal
Eiweiß 15,0 g
Fett 19,2 g
Kohlenhydrate 47,5 g