• Versandkostenfrei innerhalb von D ab 20 Euro Bestellwert!
  • Bequemer Kauf auf Rechnung

Zutaten

Zutaten

270 g Dinkelvollkornmehl
25 g Natursüße, z.B. Ahornsirup
1 Prise(n) Rohrohrzucker
175 ml pflanzlicher Drink
1 Stange(n) Vanille
1 Prise(n) Salz
0.5 Würfel Hefe

Zubereitung

  • Gesamtzeit: 2 h

Zubereitung

1. Den pflanzlichen Drink leicht erwärmen (ca. 35°C) und die Hefe hineinbröseln.
2. Zucker und Salz zugeben.
3. Das Mehl mit Dr. Budwig Linugold mischen und eine Mulde hineindrücken.
4. In die Mulde die aufgelöste Hefe hineingeben und mit etwas Mehl zu einem Vorteig mischen und ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
5.  In der Zwischenzeit die Vanilleschote auskratzen.
6. Das Vanillemark, Dr. Budwig Braten & Backen und die Natursüße nach den 30 Minuten zu dem Teig geben und zu einem geschmeidigen Teig kneten.
7. Den Teig erneut ca.1 Std.
8. ruhen lassen.
9. Anschließend den Teig gut durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 3 gleiche Teile teilen.
10. Diese zu längeren Strängen ausrollen und dann einen Zopf daraus flechten.
11. Die Enden zusammendrücken.
12. Den Ofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
13. Den Osterzopf auf ein Blech legen (Backpapier oder mit Dr. Budwig Braten & Backen eingepinselt) und mit etwas pflanzlichem Drink bestreichen.
14. Den Osterzopf ca. 25-30 Minuten backen.
15.  Er ist fertig, wenn er beim Klopfen auf die Unterseite leicht “hohl” klingt.

Nährwerte pro Portion

Energie 0,0 kJ
Kalorien 0,0 kcal
Eiweiß 0,0 g
Fett 0,0 g
Kohlenhydrate 0,0 g