Trusted Shops

Hüttenkäsetaler

mit Süßkartoffelstampf

Hüttenkäse mal anders! Als warme Variante für den Abend ist dieses Gericht sehr darmfreundlich und bekömmlich. Das enthaltene Dr. Budwig Linufit Pur stellt eine ideale Verbindung zwischen hochwertigem Eiweiß und ergänzenden Ballaststoffen dar. Der Süßkartoffelstampf erhält durch den Bärlauch eine leichte, frühlingsfrische Note und liefert dem Darm durch Dr. Budwig Oleolux Natur wichtige Fettsäuren.

Organisation

Gesamtzeit:

30 Min.

Schwierigkeit:

leicht

Kategorie:

Nährwerte pro Portion

Energie 429 kcal
Eiweiß 20,9 g
Fett 17,9 g
Kohlenhydrate 41,4 g

Zutaten

200 g körniger Frischkäse
20 g Dinkelvollkornmehl
0.5 Stück rote Zwiebel(-n)
1 TL Dr.Budwig Linufit Pur
0.5 Stück Paprika
Meersalz und bunter Pfeffer aus der Mühle, Paprikapulver und Muskatnuss
1 Stück Süßkartoffel (-n)
1 EL Cashewkerne
120 ml Wasser
0.5 TL Salz
1 TL Bärlauch, getrocknet
Curry und bunten Pfeffer
1 TL Dr. Budwig Oleolux Natur

Zubereitung

1

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Paprika waschen und fein würfeln, ebenso die rote Zwiebel. Die Kräuter waschen, trocknen und hacken.

2

Hüttenkäse mit Dinkelvollkornmehl, Dr. Budwig Linufit Pur und den weiteren Zutaten vermischen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Muskat abschmecken.

3

Die Mischung zu Talern formen und auf einem mit Backpapier belegtem Blech geben. Ca. 15.-20 Minuten im Ofen backen.

4

Die Süßkartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Cashewkerne hacken. Das Wasser aufkochen und etwas salzen. Die Süßkartoffel ca. 15-20 Minuten darin garen.

5

Anschließend zerstampfen und mit Bärlauch, Curry, Salz, buntem Pfeffer und Dr. Budwig Oleolux Natur abschmecken. Cashewkerne darüber streuen und gemeinsam mit den Hüttenkäsetalern servieren.

Hüttenkäsetaler

mit Süßkartoffelstampf

Hüttenkäse mal anders! Als warme Variante für den Abend ist dieses Gericht sehr darmfreundlich und bekömmlich. Das enthaltene Dr. Budwig Linufit Pur stellt eine ideale Verbindung zwischen hochwertigem Eiweiß und ergänzenden Ballaststoffen dar. Der Süßkartoffelstampf erhält durch den Bärlauch eine leichte, frühlingsfrische Note und liefert dem Darm durch Dr. Budwig Oleolux Natur wichtige Fettsäuren.

Organisation

Gesamtzeit:

30 Min.

Schwierigkeit:

leicht

Kategorie:

Nährwerte pro Portion

Energie 429 kcal
Eiweiß 20,9 g
Fett 17,9 g
Kohlenhydrate 41,4 g

Zutaten

200 g körniger Frischkäse
20 g Dinkelvollkornmehl
0.5 Stück rote Zwiebel(-n)
1 TL Dr.Budwig Linufit Pur
0.5 Stück Paprika
Meersalz und bunter Pfeffer aus der Mühle, Paprikapulver und Muskatnuss
1 Stück Süßkartoffel (-n)
1 EL Cashewkerne
120 ml Wasser
0.5 TL Salz
1 TL Bärlauch, getrocknet
Curry und bunten Pfeffer
1 TL Dr. Budwig Oleolux Natur

Zubereitung

1

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Paprika waschen und fein würfeln, ebenso die rote Zwiebel. Die Kräuter waschen, trocknen und hacken.

2

Hüttenkäse mit Dinkelvollkornmehl, Dr. Budwig Linufit Pur und den weiteren Zutaten vermischen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Muskat abschmecken.

3

Die Mischung zu Talern formen und auf einem mit Backpapier belegtem Blech geben. Ca. 15.-20 Minuten im Ofen backen.

4

Die Süßkartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Cashewkerne hacken. Das Wasser aufkochen und etwas salzen. Die Süßkartoffel ca. 15-20 Minuten darin garen.

5

Anschließend zerstampfen und mit Bärlauch, Curry, Salz, buntem Pfeffer und Dr. Budwig Oleolux Natur abschmecken. Cashewkerne darüber streuen und gemeinsam mit den Hüttenkäsetalern servieren.

Achtung: Sie haben JavaScript ausgeschaltet!
Schalten Sie JavaScript bitte an, damit Sie diese Website benutzen können.

Erfahren Sie hier, wie Sie JavaScript wieder einschaltet.

Ihr Browser ist veraltet und hat Sicherheitslücken!
Aus Sicherheitsgründen können mit Ihrem Browser bei uns NICHT einkaufen.

Erfahren Sie hier, was ein Browser ist und wie Sie diesen sicherer machen können.