Test-Sieger Trusted Shops

Buchweizen-Taboulé

mit gefüllter Paprika

Buchweizen ist reich an Enzymen, Vitalstoffen und Mineralien und kann daher zurecht als Superfood bezeichnet werden. Zusätzlich ist es noch eine ideale Alternative zu Getreide, da es zur Familie der Knöterichgewächsen zählt und nicht wie der Name es vermuten läßt, eine Getreideart ist.

Organisation

Gesamtzeit:

25 Min.

Schwierigkeitsgrad:

leicht

Kategorie:

Zutaten

60 g

Buchweizen

100 g

bunte Cocktailtomaten

0.5

Gurke (-n) (klein)

1 EL

Olivenöl

1 EL

Apfelsaft

etwas

Petersilie

etwas

Minze

etwas

Zitronensaft

150 g

Snack-Paprika/ Spitzpaprika

0.5 Becher

Hüttenkäse

etwas

Knoblauch

etwas

grüne oder rote frische Chilischote (-n)

Nährwerte pro Portion

Energie 627 kcal
Eiweiß 22,2 g
Fett 25,2 g
Kohlenhydrate 66,1 g

Zubereitung

1

Zubereitung - Buchweizen-Taboulé:

Buchweizen waschen und mit doppelter Menge Wasser gar kochen.

2

Tomaten und Gurke waschen und in feine Würfel schneiden.

3

Minze und Petersilie waschen und fein hacken.

4

Alles mit dem abgekühlten Buchweizen, Olivenöl und 1 EL Dr. Budwig Omega-3 Leinöl pro Portion vermengen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Zubereitung - gefüllte Paprika:

Paprika waschen, den/die Deckel abschneiden und das Kerngehäuse entfernen.

6

Hüttenkäse und 1 TL Dr. Budwig Omega-3 Leinöl pro Portion miteinander verrühren bis kein Öl mehr sichtbar ist. Gepressten Knoblauch und geschnittenen Chili ohne Kerne dazugeben und untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7

Die Paprika mit der Hüttenkäsecreme befüllen.

Achtung: Sie haben JavaScript ausgeschaltet!
Schalten Sie JavaScript bitte an, damit Sie diese Website benutzen können.

Erfahren Sie hier, wie Sie JavaScript wieder einschaltet.

Ihr Browser ist veraltet und hat Sicherheitslücken!
Aus Sicherheitsgründen können mit Ihrem Browser bei uns NICHT einkaufen.

Erfahren Sie hier, was ein Browser ist und wie Sie diesen sicherer machen können.