Trusted Shops

Bohnen-Kartoffelsalat

mit Budwig Birnen Dip

Was wäre die Budwig Woche ohne einen Kartoffelsalat! Diese sommerliche Variante mit grünen Bohnen ist eine vollwertige, sättigende Mahlzeit. Durch den besonderen Budwig Dip mit frischen Birnen erhält er eine fruchtig leckere Note.

Organisation

Gesamtzeit:

30 Minuten

Schwierigkeit:

leicht

Kategorie:

Nährwerte pro Portion

Energie 512 Kcal
Eiweiß 15,7 g
Fett 30, 6 g
Kohlenhydrate 38,6 g

Zutaten

100 g Pellkartoffeln
1.5 Hände voll grüne Bohnen
4 Stück Radieschen
2 EL Dr. Budwig Omega-3 Leinöl
1 TL Apfelessig
2 Prisen Salz, Pfeffer
1 Msp. Bohnenkraut, Kümmel
1 EL Petersilie
Für den fruchtigen Budwig Birnen Dip:
75 g Magerquark
1 EL Dr. Budwig Omega-3 Leinöl
1 Prise (-n) Salz, Pfeffer
0.25 STück Birne (-n)
1 Stiel Petersilie

Zubereitung

1

Die Kartoffeln waschen, als Pellkartoffeln garen, abkühlen lassen und pellen. Die Kartoffeln können auch bereits am Vortag gegart werden. Die abgekühlten Kartoffeln in Scheiben schneiden.

2

Die Bohnen gut waschen, die Enden abschneiden und ggf. die Fäden ziehen. Die Bohnen je nach Größe dritteln oder halbieren und in kochendem Wasser, leicht gesalzen, mind. 10-15 Minuten garziehen lassen. Anschließend abkühlen lassen.

3

In der Zwischenzeit die Radieschen waschen und in Scheiben schneiden oder vierteln.

4

Aus Dr. Budwig Omega-3 Leinöl, Apfelessig, Salz, Pfeffer, Bohnenkraut, Kümmel und Petersilie ein Dressing zubereiten. Die gewürfelten Kartoffeln, Radieschen und Bohnen mit dem Dressing mischen und ziehen lassen.

5

Die angegebenen Zutaten zu einem Budwig Dip verrühren. Die Birnen waschen, entkernen und pürieren oder in feine Würfel schneiden und unterrühren. Zum Bohnen-Kartoffelsalat reichen.

Bohnen behalten ihre grüne Farbe, wenn Sie einen Teelöffel Natron ins Kochwasser geben oder sie nach dem Kochen eiskalt abschrecken – so bleiben sie auch schön knackig!

Kornelia Paßiel, Diplom-Ökotrophologin

Achtung: Sie haben JavaScript ausgeschaltet!
Schalten Sie JavaScript bitte an, damit Sie diese Website benutzen können.

Erfahren Sie hier, wie Sie JavaScript wieder einschaltet.

Ihr Browser ist veraltet und hat Sicherheitslücken!
Aus Sicherheitsgründen können mit Ihrem Browser bei uns NICHT einkaufen.

Erfahren Sie hier, was ein Browser ist und wie Sie diesen sicherer machen können.