Test-Sieger Trusted Shops

AGB / Widerrufsrecht

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG Online Shops

§ 1 Allgemeines

(1) Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

(2) Die Firma Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG, Moltkestraße 24, 26122 Oldenburg, bietet über diese Internetseiten Waren zum Kauf an.

(3) Für die Leistungen der Firma Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG gelten die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sofern diese den Bestimmungen des BGB oder HGB nicht entgegenstehen und der Kunde Verbraucher ist. Abweichenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Einkaufsbedingungen von gewerblichen Kunden wird widersprochen.

§ 2 Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG
Moltkestraße 24
26122 Oldenburg
Telefon : 0441-3906300
Telefax.: 0441-39063019
E-Mail: kontakt@dr-johanna-budwig.de 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.    

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, das Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaft und Funktionsweise der Waren notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbehlehrung

§ 3 Gesetzlicher Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde. 
Kauft der Kunde als Unternehmer, so steht ihm das Widerrufsrecht nicht zu. 

§ 4 Preise

(1) Für Waren und Versand gelten die auf unseren Internetseiten dargestellten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preisangaben beinhalten die jeweils gültige Mehrwertsteuer. Die Preisangaben erfolgen in Euro (€).

(2) Die Geltungsdauer unserer befristeten Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo sie im Shop dargestellt werden. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange Vorrat reicht.

§ 5 Versand & Lieferung

(1) Die Verpackungskosten sind in den Versandkosten enthalten.

innerhalb Deutschlands
pauschale Versandkosten: 5,90 EUR
versandkostenfrei ab einem Warenwert von 20,00 EUR

Bestellungen die zwischen Montag und Donnerstag bis 13.00 Uhr eingehen, 
werden in der Regel schon am nächsten Tag ausgeliefert.

nach Österreich
pauschale Versandkosten bis 50 EUR Warenwert: 5,90 EUR
pauschale Versandkosten bis 100 EUR Warenwert: 3,90 EUR
versandkostenfrei ab einem Warenwert von 100,00 EUR

in die Schweiz
pauschale Versandkosten bis 50 EUR Warenwert: 19,90 EUR
pauschale Versandkosten bis 100 EUR Warenwert: 9,90 EUR
versandkostenfrei ab einem Warenwert von 100,00 EUR
(Die Zollgebühren trägt der Empfänger.)

nach Kroatien
pauschale Versandkosten bis 50 EUR Warenwert: 29,90 EUR
pauschale Versandkosten bis 100 EUR Warenwert: 24,00 EUR
pauschale Versandkosten ab 100 EUR Warenwert: 19,00 EUR

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Schweden, Spanien, Tschechische Republik
pauschale Versandkosten bis 50 EUR Warenwert: 14,90 EUR
pauschale Versandkosten bis 100 EUR Warenwert: 9,00 EUR
versandkostenfrei ab einem Warenwert von 100,00 EUR

Der Kunde versichert, die richtige und vollständige Lieferanschrift hinterlegt zu haben. Sollte es aufgrund fehlerhafter Adressdaten zu zusätzlichen Kosten bei der Versendung kommen - wie etwa erneut anfallende Versandkosten - , so hat der Kunde diese zu ersetzen

Für gewerbliche Wiederverkäufer gelten individuelle Regelungen, die im Einzelfall per schriftlichem Angebot unterbreitet werden.

(2) Der Versand erfolgt täglich von Montag bis Donnerstag per Paketdienst. Unsere Regellieferzeit beträgt 4 Werkage. Eventuelle Ausnahmen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktseite.

Nicht lieferbare Ware und Überschreitung der Regellieferzeit

(3) Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren. Im Falle einer Nichverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.

§ 6 Bestellmöglichkeiten

Es stehen Ihnen zwei Möglichkeiten der Bestellung zur Verfügung:

(1) Sie bestellen in unserem Online-Shop, indem Sie

  1. Artikel in den Warenkorb legen
  2. Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben
  3. Ihre E-Mail-Adresse angeben
  4. auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen
  5. den Button "jetzt bestellen " klicken.

(2) Telefonisch über unsere Telefonnummer 0441 / 390 630 0 (werktags, 09.00 - 16.00 Uhr).

§ 7 Vertragsschluss

Zustandekommen des Vertrages

(1) Vor Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie im letzten Schritt Ihrer Bestellung die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z. B. Name, Anschrift, Zahlart und bestellte Artikel) nochmals zu überprüfen und ggf. zu ändern. 
Wenn Sie den Bestellprozess unter Einfügen der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Schritt den Button "jetzt bestellen " klicken, geben Sie ein verbindliches Angebot bei der Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG ab. 
Die Annahme dieses Angebots (und damit der Vertragsabschluß) erfolgt durch Zusendung der von Ihnen bestellten Ware. 
Der Vertrag kommt somit mit Zusendung der von Ihnen bestellten Ware zustande.

(2) Der Vertrag kommt mit der Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG zustande, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben.

Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG 
Moltkestraße 24 
26122 Oldenburg 
Geschäftsführer: 
H.G. Harbers, Helmut Jordan 
Telefon: 0441 / 390 630 0 (werktags, 09.00 - 16.00 Uhr) 
Telefax: 0441 / 390 630 19
E-Mail: kontakt@dr-johanna-budwig.de 
Ansprechpartner: H.G. Harbers

§ 8 Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt

(1) Die Firma Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm zusammen mit der Warenlieferung ausgehändigt wird.

(2) Bei Zahlungsverzug ist der Kunde, der Verbraucher ist, verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz an die Firma Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG zu bezahlen, es sei denn, dass die Firma Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG einen höheren Schaden nachweisen kann. Bei Kunden, die Unternehmer sind, gilt Satz 1 mit der Maßgabe, dass der Verzugszinssatz 8% über dem Basiszinssatz beträgt.

(3) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG.

§ 9 Gewährleistung

(1) Mängel bezüglich der Ware wird der Kunde der Firma Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG mitteilen und die Ware frei gemacht an diese zurück zu senden. Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG wird dem Kunden die Kosten des Versands unverzüglich erstatten und auf Anforderung übersenden wir dem Kunden auch gerne einen bereits frei gemachten Paketaufkleber.

(2) Die Gewährleistung der Firma Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG richtet sich nach §§ 433 ff. BGB.

§ 10 Haftung

(1) Schadensersatzansprüche gegen die Firma Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG wegen des Ersatzes von Vermögensschäden sind auf Fälle vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Handelns beschränkt. Die Firma Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG haftet für einfache Fahrlässigkeit jedoch dann, wenn die Verletzung einer Pflicht vorliegt, deren ordnungsgemäße Erfüllung für die Erreichung des Vertragszwecks wesentlich ist (Kardinalpflicht). In diesem Fall ist die Haftung für Vermögensschäden hinsichtlich deren Umfangs auf den unmittelbaren Vermögensschaden und hinsichtlich deren Höhe auf den voraussehbaren Schaden begrenzt.

(2) Soweit die Haftung der Firma Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung ihrer Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

(3) Die Haftung nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, die Haftung aus einer Garantie sowie Ansprüche auf Ersatz von Körperschäden bleiben von diesen Regelungen unberührt.

(4) Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG haftet nicht für die Einhaltung von lebensmittelrechtlichen Vorschriften wenn die Ware als Rohstoff (ungelabelt oder Bulkware) an gewerbliche Wiederverkäufer oder Verarbeitungsbetriebe abgegeben wird. Solche Abnehmer haben für die lebensmittelrechtlichen Belange und Kennzeichnungspflichten, bei der Abgabe an den Verbraucher, selbst Sorge zu tragen.

§ 11 Verjährung

Im unternehmerischen Geschäftsverkehr ist die Gewährleistung auf ein Jahr begrenzt. Dies gilt nicht für eine Haftung für grob fahrlässig und vorsätzlich verursachte Schäden und nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des Auftragnehmers beruhen. Einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung des Auftragnehmers steht die eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen gleich.

§ 12 Datenschutz & Sicherheit

Ihre Bestellung, die persönlichen Daten und Ihre Angaben zur Zahlungsabwicklung sind durch technische Sicherheitssysteme und zusätzliche Berechtigungsverfahren geschützt. Dies sowohl beim Transfer der Daten als auch bei der Speicherung auf unseren Servern.

Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail/Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

Verwendung Ihrer Daten 
Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weiter gegeben. Im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder Nutzung können wir zur Bonitäts- und Kreditprüfung während der Dauer der Kundenbeziehung Adress- und Bonitätsdaten an andere Konzernversandhandels- und Konzerndienstleistungsunternehmen sowie ggf. an die SCHUFA 65203 Wiesbaden weitergeben. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Für fremde Marketingzwecke werden ausschließlich solche Daten weitergegeben, bei denen dies gesetzlich erlaubt ist (allgemein veröffentlichte und bestimmte in Listen zusammengefasste Daten gemäß § 28 Abs. 3 Nr. 3 Bundesdatenschutzgesetz).

Hinweis: Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG, Moltkestraße 24, 26122 Oldenburg, oder durch eine E-Mail an kontakt@dr-johanna-budwig.de widersprechen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung von Werbemitteln einschließlich unserer Kataloge an Sie einstellen.

Berechtigung, Veränderung und Löschung persönlicher Daten 
Ihre eigenen Daten können Sie jederzeit im Bereich "Kundendaten" - unter Verwendung Ihres Benutzernamens und Ihres Passwortes - einsehen und bearbeiten. Haben Sie einmal Ihr Passwort vergessen, finden Sie im Shop-Bereich unter dem Log-In den Link "Passwort vergessen?", der Sie zu einem Formular führt, welches Sie bitte ausgefüllt und unter Angabe Ihrer bei uns bekannten eMail-Adresse an uns senden. Wir senden Ihnen ein Ersatz-Passwort an Ihre eMail-Adresse. Das ist auch dann risikolos, wenn eine dritte Person versucht, Zugriff auf Ihre Daten zu erlangen, da sie vielleicht Ihre eMail-Adresse kennt. Denn: Die Versendung erfolgt in jedem Fall an Ihre eMail-Adresse, auf die nur Sie Zugriff haben. 
Bitte beachten Sie: Sie sollten Ihr Passwort nicht an Dritte weitergeben. 
Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten erteilen. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie bitte eine Nachricht an kontakt@dr-johanna-budwig.de. Ebenso sind wir verpflichtet, auf Verlange, die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.

Einsatz von Cookies 
Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen, die wir mittels Ihres Webbrowsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Sie ermöglichen unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen z.B. unsere Werbung für Sonderaktionen nur begrenzt häufig zu zeigen. Damit möchten wir verhindern, Ihnen unnötig viel Werbung zu zeigen. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden - private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn Sie Cookies auf unserer Seite akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Computer identifizieren. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir die in unseren Cookies gespeicherten Daten nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse, etc.) verknüpfen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies ausschalten.Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Informationen, die wir mit Hilfe von Cookies erhalten, dienen ausschließlich dem Zweck, unser Angebot den Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten. 
Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:

  • damit Sie Ihren Warenkorb während Ihrer Sitzung mit Bestellungen auffüllen und verwalten können.
  • damit wir Sie bei zukünftigen Besuchen wiedererkennen, um Ihre gewünschten Voreinstellungen im Warenkorb anzuzeigen.

Wir verwenden permanente Cookies: Sie verbleiben auf Ihrem Computer um Shopping-, Personalisierungs- und Registrierungs-Services bei Ihren nächsten Besuchen zu vereinfachen. Cookies können beispiesweise festhalten, was Sie zum Kaufen ausgewählt haben, während Sie weiter shoppen. "Permanente" Cookies können vom Benutzer manuell entfernt werden. 
Wir verwenden "sitzungsbezogene" Cookies: Sie verbleiben nicht auf Ihrem Computer. Verlassen Sie unsere Seiten, wird auch der temporäre Cookie verworfen. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen können wie Nutzungsmuster und -strukturen unserer Webseite analysieren. Auf diese Weise können wir unsere Webseite immer weiter optimieren, indem wir den Inhalt oder die Personalisierung verbessern und die Nutzung vereinfachen.

Einsatz von Google Analytics 
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

§ 13 Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist bei Verträgen mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen Oldenburg. Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

(2) Sollten einzelne Bestimmungen eines im Anwendungsbereich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossenen Vertrags nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit durch einen späteren Umstand verlieren, oder sollte sich eine Lücke herausstellen, so wird hierdurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Vertragsbestimmungen tritt die gesetzliche Regelung.

Stand: 23.09.2011

Diese Seite drucken 

Zum Speichern dieser Seite nutzen Sie bitte die "Speichern"-Funktion Ihres Internet-Browsers. 

Achtung: Sie haben JavaScript ausgeschaltet!
Schalten Sie JavaScript bitte an, damit Sie diese Website benutzen können.

Erfahren Sie hier, wie Sie JavaScript wieder einschaltet.

Ihr Browser ist veraltet und hat Sicherheitslücken!
Aus Sicherheitsgründen können mit Ihrem Browser bei uns NICHT einkaufen.

Erfahren Sie hier, was ein Browser ist und wie Sie diesen sicherer machen können.