Trusted Shops

Grünkohlbrötchen

mit Dr. Budwig Linugold

Beim Grünkohl sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. In Verbindung mit Dr. Budwig Linugold wird zudem der Darm bestens umsorgt. Ein Budwig Dip als Aufstrich sorgt für das Rundum-Paket, so erhält der Körper zusätzlich die lebenswichtigen ungesättigten Fettsäuren.

Organisation

Gesamtzeit:

30 Minuten

Schwierigkeit:

leicht

Kategorie:

Zutaten

Für ca. 10-12 Brötchen
150 g Dinkelvollkornmehl
50 g zarte Haferflocken
25 g Dr. Budwig Linugold
25 g Haferkleie
250 g Magerquark
1 Stück Ei (-er)
7 g Weinstein-Backpulver
1 TL Salz
250 g Grünkohl
1 TL mittelscharfer Senf

Zubereitung

1

Den Ofen auf ca. 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Grünkohl dämpfen oder in wenig Wasser dünsten und mit Senf und etwas Salz abschmecken.

2

In der Zwischenzeit das Dinkelvollkornmehl mit den Haferflocken, Dr. Budwig Linugold und der Haferkleie mischen. Das Weinstein-Backpulver unterrühren. Wenn der Grünkohl zubereitet ist, diesen und alle weiteren Zutaten dazugeben und mit dem Mixer zu einem Teig kneten.

3

Aus dem Teig 10-12 Brötchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Brötchen ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen. In dieser Zeit lässt sich ideal ein Budwig Dip zubereiten. Stöbern Sie gerne bei uns in den Rezepten. Sie werden sicherlich etwas Passendes, wie z.B. den Budwig Senf Dip oder den Budwig Kichererbsen-Hummus finden.

Achtung: Sie haben JavaScript ausgeschaltet!
Schalten Sie JavaScript bitte an, damit Sie diese Website benutzen können.

Erfahren Sie hier, wie Sie JavaScript wieder einschaltet.

Ihr Browser ist veraltet und hat Sicherheitslücken!
Aus Sicherheitsgründen können mit Ihrem Browser bei uns NICHT einkaufen.

Erfahren Sie hier, was ein Browser ist und wie Sie diesen sicherer machen können.