Trusted Shops

Grünkohlbratlinge

mit Dr. Budwig Linugold

Norddeutsche Tradition mal anders: Der genussvolle Grünkohlbratling macht schon bei der Zubereitung gute Laune und die Vorfreude auf den Genuss groß. In Kombination mit einem herrlich bekömmlichen Budwig Dip wird der Körper zugleich mit den lebenswichtigen ungesättigten Fettsäuren versorgt. Probieren Sie es aus!

Organisation

Gesamtzeit:

25 Minuten

Schwierigkeit:

leicht

Kategorie:

Zutaten

Für ca. 10 Bratlinge:
500 g Grünkohl
75 g Sonnenblumenkerne
20 g Dr. Budwig Linugold
50 ml Wasser
50 g zarte Haferflocken
3 Prisen Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Muskatnuss

Zubereitung

1

Den Backofen auf 160°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Den Grünkohl waschen, vom Strunk entfernen, fein hacken und dämpfen oder in wenig Wasser dünsten.

3

Die Sonnenblumenkerne etwas zerkleinern und Dr. Budwig Linugold in das Wasser einrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen.

4

Den fertigen Grünkohl mit Dr. Budwig Linugold und den Haferflocken vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskatnuss abschmecken.

5

Die Mischung zu ca. 10 Bratlingen formen. Diese auf ein Blech legen und ca. 15-20 Minuten backen. In der Zwischenzeit einen passenden Budwig Dip zubereiten. Eine ideale Ergänzung wäre der Budwig Senf Dip.

Achtung: Sie haben JavaScript ausgeschaltet!
Schalten Sie JavaScript bitte an, damit Sie diese Website benutzen können.

Erfahren Sie hier, wie Sie JavaScript wieder einschaltet.

Ihr Browser ist veraltet und hat Sicherheitslücken!
Aus Sicherheitsgründen können mit Ihrem Browser bei uns NICHT einkaufen.

Erfahren Sie hier, was ein Browser ist und wie Sie diesen sicherer machen können.