• Bequemer Kauf auf Rechnung
  • Schneller Versand - der Umwelt zuliebe mit DHL GoGreen!

Feldsalat

mit Radieschen

Quelle: https://www.dr-johanna-budwig.de/rezepte/feldsalat-mit-radischen
Gesamtzeit 15 Minuten
Schwierigkeit einfach

Wenige Zutaten, viele stärkende Inhaltsstoffe: Dieser unkompliziert zubereitete Salat ist ein echtes Kraftpaket: Feldsalat enthält unter anderem Beta-Carotin und Vitamin C, Folsäure und Eisen und gilt damit als eine der nährstoffreichsten Salatsorten. Die kalorienarmen Radieschen verleihen dank ihres Senföl-Anteils eine leicht scharfe Note und proteinreiche Kürbiskerne machen sich hervorragend als knackiges Topping. Fein abgerundet wird mit dem Dressing aus Dr. Budwig Kürbiskernöl, das neben einem feinnussigen Aroma ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E und Vitamin K beisteuert.  

Zutaten

Portionen

70 g Feldsalat
70 g Radischen
1 EL Kürbiskerne
Für das Dressing:
1 EL Steirisches Kürbiskernöl
1 TL Zitronensaft
0.5 TL Senf
0.5 TL Honig
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Salat waschen und gut trocknen.
  2. Das Grün der Radieschen entfernen, anschließend gut waschen und in feine Scheiben schneiden.
  3. Die Kürbiskerne in eine Pfanne geben, bei mäßiger Temperatur ohne Öl leicht anrösten und abkühlen lassen.
  4. Den Salat mit den Radieschenscheiben schön anrichten und die Kürbiskerne darüber streuen.
  5. Für das Dressing das Kürbiskernöl mit dem Saft der Zitrone, dem Senf und dem Honig gut verrühren, mit Salz, Pfeffer abschmecken.
  6. Im Anschluss das Dressing über den Salat geben und 5 Minuten ziehen lassen.

Nährwerte pro Portion

Energie 1.493,7 kJ
Kalorien 357,0 kcal
Eiweiß 5,5 g
Fett 34,5 g
Kohlenhydrate 3,6 g
Kategorien