• Bequemer Kauf auf Rechnung
  • Schneller Versand - der Umwelt zuliebe mit DHL GoGreen!

Buschbohnensalat

mit Kräuterseitlingen

Quelle: https://www.dr-johanna-budwig.de/rezepte/buschbohnensalat-mit-kraeuterseitlingen
Gesamtzeit 25 Minuten
Schwierigkeit mittel

Unser leckeres Dr. Budwig Olivenöl spendet reichlich Vitamin E und wertvolle Polyphenole und lässt sich sowohl in der kalten als auch in der warmen Küche genießen. Es bildet die Grundlage für diesen frischen Bohnensalat mit gedünsteten Kräuterseitlingen, als Einstimmung auf den Herbst. Kräuterseitlinge liefern Vitamin D und Calcium, die Bohnen sorgen für eine gute Portion pflanzliches Eiweiß.

Zutaten

Portionen

100 g Buschbohnen
100 g Kirschtomaten
4 kleine Kräuterseitlinge
30 g Feta
0.5 rote Zwiebel
0.5 Zitrone
etwas Zitronenabrieb
1 EL Apfelessig
3 EL Natives Olivenöl extra
etwas Bohnenkraut, Kresse
1 Prise(n) Meersalz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Buschbohnen waschen, die Enden entfernen und ca. 10 Min. in kochendem Salzwasser garen, anschließend abkühlen lassen.
  2. Die Kräuterseitlinge putzen und längs in Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden.
  3. 1 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne leicht erwärmen und die Kräuterseitlinge für 3-4 Min. in die Pfanne geben, bis sie eine goldgelbe Farbe annehmen. Nach etwa der Hälfte der Zeit die Zwiebelringe dazugeben und dünsten, bis sie glasig sind.
  4. Die Tomaten halbieren, den Feta in feine Würfel schneiden, die Zitrone abreiben und den Saft auspressen.
  5. Die abgekühlten Bohnen mit den Tomaten und dem Feta vermengen und mit 2 EL Olivenöl, den Saft der halben Zitrone sowie den Zitronenabrieb über den Salat geben. Mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut abschmecken und gut vermengen.
  6. Zum Schluss die noch warmen Zwiebeln und Kräuterseitlinge auf dem Salat verteilen und mit etwas Kresse bestreuen. Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion

Energie 1.359,8 kJ
Kalorien 325,0 kcal
Eiweiß 8,4 g
Fett 27,7 g
Kohlenhydrate 3,2 g
Kategorien