Test-Sieger Trusted Shops

Buchweizen-Puffer mit Rote Bete Püree

Superfood trifft auf Powerknolle. In diesem herrlich leckeren Gericht vereinen sich die gesunde Kraft der Buchweizen mit dem Vitamin- und Mineralstoff-Lieferant Rote Bete. Zusätzliche Stärke erhält die Speise durch die Zugabe von gesunden Fettsäuren.

Organisation

Gesamtzeit:

40 Min.

Schwierigkeitsgrad:

mittel

Kategorie:

Zutaten

1

Möhre (-n)

60 g

Buchweizen

50 g

Schafskäse

1

Ei (-er) (klein)

1

Zwiebel (-n) (klein)

1 EL

frische Kräuter

etwas

Thymian

1 Knolle (-n)

Rote Bete

1 EL

Magerquark

eventuell

Wasser

etwas

Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

Energie 575 kcal
Eiweiß 25,2 g
Fett 22,2 g
Kohlenhydrate 61,5 g

Zubereitung

1

Zubereitung - Buchweizen-Puffer: Den Backofen auf 180°C vorheizen.

2

Buchweizen waschen und mit doppelter Menge Wasser gar kochen und gut abtropfen lassen.

3

Schafskäse zerbröseln und mit Möhre, Zwiebel, Ei, frischen Kräutern, Thymian , Buchweizen und Dr. Budwig Linufit pur gut vermengen. Aus der Masse mit einem Esslöffel pro Portion ca. drei - vier Puffer auf ein Backblech mit Backpapier geben.

4

Bei 180°C Grad im Ofen (Unter-/ Oberhitze) ca. 20 Minuten backen.

5

Tipp: Wenn Sie mögen, können Sie die Puffermasse auch vorher pürieren - für eine homogene Konsistenz.

6

Zubereitung - Rote Bete Püree: Rote Bete mit Schale ca. 30 Minuten in Wasser ohne Salz kochen.

7

Schälen (vorsichtig Rote Bete färbt!).

8

Mit Dr. Budwig Oleolux pürieren (eventuell etwas Wasser dazugeben) und den Magerquark unter die Masse heben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

9

Möhren schälen und raspeln. Zwiebel ebenfalls schälen und in feine Würfel schneiden. Kräuter nach Wahl waschen und fein hacken.

Damit die Farbe der Rote Bete erhalten bleibt, den Garzustand der Knolle nicht mit einem Messer prüfen, da sonst der wertvolle Rote Bete Saft ins Kochwasser austritt.

Felicitas Rother - Ernährungscoach (IHK)

Achtung: Sie haben JavaScript ausgeschaltet!
Schalten Sie JavaScript bitte an, damit Sie diese Website benutzen können.

Erfahren Sie hier, wie Sie JavaScript wieder einschaltet.

Ihr Browser ist veraltet und hat Sicherheitslücken!
Aus Sicherheitsgründen können mit Ihrem Browser bei uns NICHT einkaufen.

Erfahren Sie hier, was ein Browser ist und wie Sie diesen sicherer machen können.