Aufgrund der derzeitigen Situation kann es zu verlängerten Versandzeiten kommen.

  • Bequemer Kauf auf Rechnung
  • Schneller Versand - der Umwelt zuliebe mit DHL GoGreen!
  • Versandkostenfrei für Erstbesteller**

Denken wie geschmiert

Der willkommene Einstieg zu einer gesunden Ernährungs- und Lebensweise

Hektik, Stress und Zeitdruck im Alltag

Der Alltag im Berufsleben, an der Universität oder Schule erfordert oft geistige Hochleistungen. Man muss in diesen Momenten volle Konzentration beweisen, ohne sich dabei ablenken zu lassen. Dies ist nicht immer ganz einfach, besonders wenn Hektik, Stress und Zeitdruck im Nacken sitzen.

Zur Verbesserung der Konzentration und für ein gutes Gedächtnis ist eine ausgewogene Ernährung wichtig. Eine spezielle Schlüsselrolle spielen hier gute Fette. Die für das Gehirn und den Gehirnstoffwechsel wichtigste Fettsäure ist die Omega-3-Fettsäure Docosahexaensäure (DHA), da sich diese hauptsächlich in den Gehirnzellen befindet.

Nützliche Tipps für mehr Konzentration

Neben einer ausgewogenen Ernährung mit reichlich Omega-3-Fettsäuren haben wir noch weitere nützliche Tipps für Sie, wie Sie wieder zu mehr Konzentration gelangen können:

  • Öfter mal nichts tun – Entspannung und Ruhe
    Stress und Überlastung des Gehirns wirkt sich auf Dauer ungünstig auf die Konzentrationsfähigkeit sowie den gesamten Organismus aus. Daher ist es wichtig neben ausreichend gutem Schlaf, für Ruhepausen und einfach mal für Nichtstun zu sorgen. Abschalten und Tagträumen ist das Gegenteil von Konzentration und gibt dem Gehirn die Möglichkeit sich zu entspannen.
  • In Wallung kommen – Durchblutung anregen
    Wer seine Durchblutung anregt, regt dadurch die Sauerstoffversorgung des Gehirns an. Auch kalte Armgüsse helfen dabei, das Blut besser zirkulieren zu lassen. Zusätzliches Kaugummi-Kauen erhöht die Blutzufuhr zum Gehirn um bis zu 25 Prozent. Wenn kein Kaugummi zur Hand ist, hilft auch ein trockenes Brötchen oder das Kauen von Salbeiblättern. Salbei erhöht zusätzlich die Informationsübertragung zwischen den einzelnen Nervenzellen. Ein schöner Nebeneffekt dabei ist außerdem ein frischer Atem.
  • Aktiv sein tut gut – Regelmäßige Bewegung
    Regelmäßige körperliche Aktivität sollte unbedingt in den Alltag integriert werden. Bereits einfaches Spazierengehen lässt den Körper abschalten und wieder klare Gedanken fassen. Anspannung und Stresshormone der Konzentrationsphasen werden somit regelmäßig abgebaut und man kann in den entscheidenden Momenten wieder volle Konzentration beweisen.

Das Dr. Budwig Starterpaket

Das Dr. Budwig Starterpaket ist der willkommene Einstieg zu einer gesunden Ernährungs- und Lebensweise - besonders in Zeiten hoher geistiger Anforderungen. Bereiten Sie sich mit unserem beliebten und preisgekrönten Dr. Budwig DHA Zitrone und dem Dr. Budwig Linufit Energiemix Granatapfel-Aronia, den naturbelassenen, geschroteten mit Apfelsaftkonzentrat ummantelte Leinsamen, eine leckere Budwig Creme zu und bekommen Sie reichlich geistigen Schwung für den gesamten Tag. Zusätzlich erhalten Sie mit der Fibel der Dr. Johanna Budwig Stiftung Wissenswertes über Dr. Johanna Budwig, ihre Erkenntnisse und die Wirkungsweise gesunder Fette und Öle. Dies alles ist für Kunden aus Deutschland versandkostenfrei.

Zum Produktpaket

Das energiereiche Frühstück: Die Budwig Creme

Um den Energiezustand in den Zellen zu verbessern, empfahl Dr. Johanna Budwig ein Frühstück, das reich an Omega-3-Fettsäuren und schwefelhaltigen Aminosäuren ist: Die Budwig Creme. Die Budwig Creme, frisch zubereitet mit Früchten der Saison, geschroteten Leinsamen und Nüssen, sorgt für den Energieaufbau am Morgen und für eine gute Konzentrationsfähigkeit den ganzen Tag. Diese leckere Frühstücksvariation ist ganz einfach und schnell zubereitet. Und wer keinen Quark mag, sich vegan oder laktosefrei ernährt, kann zur Zubereitung der Budwig Creme auf vegane Alternativen zurückgreifen.

Budwig Creme mit frischen Früchten

Organisation

Zeit: 5-10 min
Schwierigkeit: leicht
1-2 EL Dr. Budwig Omega-3 Öl
125-150g Magerquark
2 EL frische Vollmilch
2 EL Dr. Budwig Omega-3 Energiemix
3 EL gewürfelte Früchte nach Jahreszeit
nach Bedarf Gewürze und Nüsse

Schritt 1

Bereiten Sie zuerst aus Quark, Dr. Budwig Omega-3 Öl und Milch eine Creme wie folgt vor: Den Quark mit der Milch glattrühren, das Dr. Budwig Omega-3 Öl hinzufügen und unterrühren, bis kein Öl mehr sichtbar ist, abschließend mit Honig süßen

Schritt 2

Dr. Budwig Linufit Energiemix in eine Schale geben und mit den gewaschenen und geschnittenen Früchten überschichten. Anschließend darauf die Quark-Leinöl-Creme anrichten und liebevoll mit Früchten und Nüssen garnieren.

Schritt 3

Je nach Fruchtsorte kann die Quark-Leinöl-Creme-Basis etwas mehr mit Honig gesüßt und geschmacklich variiert werden.