Trusted Shops

Datenschutzbelehrung

zur Ernährungsberatung und Durchführung eines Bluttests

 

Sehr geehrter Kunde, sehr geehrte Kundin

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unser Unternehmen Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie im Zusammenhang mit dem Datenschutz haben.

 

 

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Dr. Johanna Budwig GmbH & Co. KG
Moltkestraße 24
26122 Oldenburg
Telefon: 0441 / 390 630-135
Telefax: 0441 / 390 630-19
E-Mail: kontakt@dr-johanna-budwig.de
Internet: www.dr-johanna-budwig.de

 

 

2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG


Die Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, Kontaktdaten, Zahlungsinformationen) erfolgt, um die Bestellung ausführen zu können und Ihnen gegenüber die Dienstleistung zu erbringen, sowie zur Rechnungsstellung.

Die Angaben von sämtlichen Daten im Anamnesebogen sind optional und werden von uns verwendet, um Ihnen eine noch besser zugeschnittene Ernährungsberatung anbieten zu können.

Die Durchführung des Bluttests und die Erhebung der Testergebnisse ist erforderlich, um die Ernährungsberatung anbieten zu können.

Im Rahmen der Ernährungsberatung erhalten Sie von uns eine persönliche Identifikationsnummer. Die persönliche Identifikationsnummer muss zwingend vor jedem Gespräch genannt/abgefragt werden.

Omegametrix, Am Klopferspitz 19, 82152 Planegg

Mit Abgabe dieser Erklärung willigen Sie ein, dass Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Durchführung der Ernährungsberatung zwischen dem o.g. Labor und unserem Unternehmen ausgetauscht werden. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Mit Abgabe des ausgefüllten Bogens willigen Sie ein, dass Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Durchführung der Ernährungsberatung von uns verarbeitet werden. Der Anamnesebogen wird ausschließlich bei uns verarbeitet.

Es werden keine Daten außerhalb der EU gespeichert.

 

 

4. SPEICHERUNG IHRER DATEN

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Beratung erforderlich ist. Nach Wegfall dieser Grundlage werden Ihre Daten anonymisiert.

Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, Rechnungsdaten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Bestellung aufzubewahren. Dies betrifft nicht die von Ihnen angegebenen Gesundheitsdaten. Es steht Ihnen offen, in die weitere Verwendung Ihrer Daten ausdrücklich einzuwilligen.

 

 

5. IHRE RECHTE

Sie haben gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie gemäß Art. 16 DSGVO die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen nach Art. 17 DSGVO das Recht auf Löschung von Daten, gemäß Art. 18 DSGVO das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO zu widerrufen.

Sie haben ferner gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf) für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

 

 

6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 9 Absatz 2 lit. a) und h) DSGVO sowie Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) und b) DSGVO.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

  

Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den o.g. Bestimmungen wird durch Ihre Zustimmung im Bestellprozess (Setzen eines Häkchens) auf unserer Webseite erteilt, die erforderlich ist, um die Bestellung abschließen zu können. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch formlose Mitteilung an uns widerrufen. Eine Einwilligung von unter 16-Jährigen erfordert die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten.

Achtung: Sie haben JavaScript ausgeschaltet!
Schalten Sie JavaScript bitte an, damit Sie diese Website benutzen können.

Erfahren Sie hier, wie Sie JavaScript wieder einschaltet.

Ihr Browser ist veraltet und hat Sicherheitslücken!
Aus Sicherheitsgründen können mit Ihrem Browser bei uns NICHT einkaufen.

Erfahren Sie hier, was ein Browser ist und wie Sie diesen sicherer machen können.