Trusted Shops

Lauwarmer Spargelsalat

(vegan)

Ein wunderbar leichtes Gericht, bei dem die unverwechselbaren Vertreter des Frühlings, Spargel und Spinat, zusammen mit Radieschen und dem zitronigen Dr. Budwig Omega-3 DHA Zitrone ein erstklassiges – und ganz und gar gesundes Quartett ergeben.

Organisation

Gesamtzeit:

30 Min.

Schwierigkeit:

mittel

Kategorie:

Nährwerte pro Portion

Energie 188 kcal
Eiweiß 7,7 g
Fett 10,7 g
Kohlenhydrate 10,9 g

Zutaten

200 g weißer Spargel
50 g Radieschen
100 g Baby-Spinat
0.5 Frühlingszwiebel (-n)
1 EL Dr. Budwig Omega-3 DHA Zitrone
0.5 Knoblauchzehe (-n)
1 TL frischen Zitronensaft
1 TL Ahornsirup
frisch gemahlener rosa Pfeffer
Salz

Zubereitung

1

Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Danach schräg in mundgerechte Stücke zerteilen und in leicht gesalzenem Wasser ca. 8-12 Minuten bissfest garen.

2

In der Zwischenzeit die Radieschen waschen, von Wurzel und Blattansatz befreien und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebel waschen, putzen und in dünne, schräge Ringe schneiden. Baby-Spinat verlesen und kurz waschen. Danach trockenschleudern.

3

Das Wasser vom Spargel abgießen und diesen kurz abkühlen lassen.

4

Für die Vinaigrette die Knoblauchzehe schälen, halbieren und in eine Salatschüssel pressen. Den Zitronensaft, den Ahornsirup und das Dr. Budwig Omega-3 DHA Zitrone dazugeben. Alles gut verrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

5

Nun die Radieschen, die Zwiebeln und den Spargel zu der Vinaigrette geben und gut verrühren. Zum Schluss den Babyspinat unterheben und genießen!

Achtung: Sie haben JavaScript ausgeschaltet!
Schalten Sie JavaScript bitte an, damit Sie diese Website benutzen können.

Erfahren Sie hier, wie Sie JavaScript wieder einschaltet.

Ihr Browser ist veraltet und hat Sicherheitslücken!
Aus Sicherheitsgründen können mit Ihrem Browser bei uns NICHT einkaufen.

Erfahren Sie hier, was ein Browser ist und wie Sie diesen sicherer machen können.