Trusted Shops

kalte Gurkensuppe

mit Budwig Frühlingsbrötchen

Unsere kalte Gurkensuppe wirkt belebend und erfrischend zugleich. Dr. Budwig Linufit Pur erhöht den Anteil an positiv wirksamen Ballaststoffen und unser Dr. Budwig Omega-3 Leinöl liefert zusätzlich die lebensnotwendigen ungesättigten Fettsäuren.

Organisation

Gesamtzeit:

20 Minuten

Schwierigkeit:

leicht

Kategorie:

Zutaten

0.5 Stück Salatgurke (-n)
2 cm Ingwer, frisch
3 EL Frischkäse, natur
150 g Joghurt, natrur
1 EL Walnusskerne
3 Prisen Salz und bunten Pfeffer
1 Prise (-n) Koriander
1 EL Dr. Budwig Linufit Pur
1 EL Limettensaft und -zesten
2 Prisen rosa Beeren
1 EL Dr. Budwig Omega-3 Leinöl
125 g Dinkelvollkornmehl
125 g Magerquark
1 Stück Ei (-er), Grösse S
1 EL Weinstein-Backpulver
0.5 TL Salz oder Kräutersalz
1 EL Schnittlauch oder/ und Bärlauch
1 EL Dr. Budwig Linufit Pur

Zubereitung

1

kalte Gurkensuppe: Die Gurke (-n) waschen und würfeln. Den Ingwer schälen und fein hacken.

2

Beides mit Frischkäse und Joghurt verrühren, die Walnusskerne dazugeben, mit dem Mixer pürieren und anschließend Dr. Budwig Linufit Pur unterrühren.

3

Mit den Gewürzen und dem Limettensaft abschmecken, in eine Schale füllen und Dr. Budwig Omega-3 Leinöl sowie Limettenzesten, rosa Beeren und Kräuter dazugeben.

4

Budwig Frühlingsbrötchen: Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Dinkelvollkornmehl mit Weinstein-Backpulver mischen. Quark, Ei, Salz, Schnittlauch und/ oder Bärlauch und Dr. Budwig Linufit Pur dazugeben und kneten. Aus dem Teig 10-12 Brötchen formen und ca. 10-15 Minuten backen.

Zubereitung für den Thermomix

1

kalte Gurkensuppe: Die Gurke (-n) waschen und würfeln. Den Ingwer schälen und fein hacken.

2

Beides mit Frischkäse, Joghurt und den Walnusskernen in den Thermomix geben und 5 Sekunden auf Stufe 5 pürieren.

3

Anschließend Dr. Budwig Linufit Pur unterrühren, mit den Gewürzen und dem Limettensaft abschmecken, in eine Schale füllen und Dr. Budwig Omega-3 Leinöl sowie Limettenzesten, rosa Beeren und Kräuter dazugeben.

4

Budwig Frühlingsbrötchen: Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Dinkelvollkornmehl mit Weinstein-Backpulver mischen. Quark, Ei, Salz, Schnittlauch und/ oder Bärlauch und Dr. Budwig Linufit Pur dazugeben und im Teigmodus ca. 30 Sekunden kneten. Aus dem Teig 10-12 Brötchen formen und ca. 10-15 Minuten backen.

Achtung: Sie haben JavaScript ausgeschaltet!
Schalten Sie JavaScript bitte an, damit Sie diese Website benutzen können.

Erfahren Sie hier, wie Sie JavaScript wieder einschaltet.

Ihr Browser ist veraltet und hat Sicherheitslücken!
Aus Sicherheitsgründen können mit Ihrem Browser bei uns NICHT einkaufen.

Erfahren Sie hier, was ein Browser ist und wie Sie diesen sicherer machen können.